Checkliste damit alles klappt!!!

So früh wie möglich:

  • Umzugstermin genau festlegen
  • Umzugsurlaub auch für die Frau beantragen
  • alten Mietvertrag kündigen
  • Renovierungsmaßnahmen organisieren (alte und neue Wohnung)
  • Handwerkertermine klären
  • eventl. neue Möbel bestellen (Achtung Liefertermine großzügig disponieren)
  • Kindergartenplatz / Schule
  • Einrichtungsplan der neuen Wohnung erstellen
  • Entsorgungen durchsprechen
  • Postnachsendeantrag holen (bei jeden Postamt)
  • Telefon / Internet ummelden (Umzugsservice Telecom bundesweit
  • Tel. 0800-3301000 kostenlos)
  • Postrentendienst
  • GEZ / Kabelfemsehen (Frequenzen neuer Wohnort?)

Versicherungen:

  • Haftpflichtversicherung
  • Hausratversicherung
  • Lebensversicherung
  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Sonstige Versicherungen

Allgemeine Adressänderungen:

  • Freunde
  • Verwandte
  • Nachbarn
  • Vereine
  • Finanzamt
  • Geschäftspartner
  • Bafögstelle
  • Kreiswehrersatzamt
  • Kindergeldstelle
  • Zeitungsabo
  • Zeitschriften

Zwei Wochen vorher:

  • Gardinen / Teppiche anpassen
  • Heizkostenabrechnung mit dem Vermieter klären
  • Wohnungsübergabetermin mit Vermieter vereinbaren
  • Ablesetermin für Zählerstände vereinbaren
  • Bankkonto am neuen Wohnort eröffnen
  • Sondergenehmigung für die Parkplatzabsperrung am alten und am neuen Wohnort beantragen falls nötig
  • Termin mit Teppichreinigungsfirma für Reinigung beantragen
  • Kreiswehrersatzamt
  • Kindergeldstelle
  • Zeitungsabo
  • Zeitschriften

Packmittel bestellen:

  • Umzugskartons
  • Luftpolsterfolie
  • Packpapier
  • Geschirrkartons
  • Termine nochmals abchecken
  • Überprüfung von Einzugsermächtigungen / Daueraufträge etc. Hausapotheke überprüfen ggfs. ergänzen
  • Babysitter buchen
  • Haustierplatz buchen
  • nicht Notwendigen verpacken (entsorgen)
  • Lebensmittelvorräte aufbrauchen

1 Woche vorher:

  • Umzugskartons verpacken und beschriften (Aufkleber)
  • Möbel beschriften (Aufkleber)
  • Nachbarn informieren alte und neue Wohnung

am Tag vorher:

  • Privatfahrzeuge ab-/ummelden
  • Einwohnermeldeamt ab-/ummelden
  • Parkplatz vor dem Haus reservieren alte- und neue Wohnung
  • Haustiere zur Pension
  • Kinder zum Babysitter
  • Kühlschrank abtauen
  • Bargeld abheben
  • Verpflegung besorgen
  • Schlüssel für Aufzüge / Einfahrten organisieren
  • Koffer mit persönlichen Unterlagen / Wertgegenständen packen
  • Koffer für persönlichen Bedarf / Medikamente/ Kulturbeutel/ Wäsche packen

am Umzugstag:

  • Verpflegung der Umzugsmänner organisieren
  • Namensschilder abmontieren
  • Begehung der alten Wohnung zusammen mit dem Vermieter
  • Übergabeprotokoll ausfüllen (incl. Treppenhaus)
  • Zählerstände überprüfen
  • Treppenhaus reinigen falls notwenig

Neue Wohnung:

  • Treppenhäuser und Aufzüge oder ähnliches überprüfen auf Vorschäden Teppiche / Parkettböden abdecken
  • Beleuchtung montieren
  • Möbelstellpläne an die Türen hängen
  • zuerst Möbel platzieren dann die Kartons
  • Treppenhaus falls notwendig säubern
  • Trinkgeld verteilen